Internationale Rassehund – Ausstellung Kassel 11.12.2016 Richterin: Frau Anja Pusch, DE

 

Internationale Rassehund – Ausstellung Kassel 11.12.2016

Richterin: Frau Anja Pusch, DE

Rüden Jüngstenklasse Amato

Z: Gabriele Rodewald

E: Piertje Hellinger

Vsp1

Ivanhoe Amici Per Sempre

Z: Christine Frei

E: Annett Rassfeld u. Kornelia Kagels

Vsp2

Rüden Jugendklasse Great Gatsby vom Hoffmannseck

Z: Gitta Hoffmann

E: Andrea Möhlmann-Jacobs

V1

jug. VDH

Bruno il secondo vom Sturmfeld

Z: Roswitha Schindler

E: Axel u. Gaby Braun

SG2

Rüden Zwischenklasse High emotion Italo

Z: Wolfgang Abel

E: Zakaria Limane

o.B.

Oskar Osmo

Z: Laura Tanos

E: Joanna Spitkovskaya

G

Rüden Offene Klasse Rüde darf nicht genannt werden

V1

CACIB

CAC

VDH

BOS

Gavino Alberto von den Babotitas

Z: Gabriela Schneider

E: Grit Wolfschlag

SG2

Hündinnen Jüngstenklasse Cane Allegro Da Rodi Alessa

Z u. E: Gabriele Rodewald

VV2

Comes cordis Fenja

Z: U. u. E. Ruoff

E: Margit Borger

VV1

Hündinnen Jugendklasse Davina vom Söllerweg

Z: Irmgard Schneider

E: Vera Kwaterski

SG2

High emotion Kylie

Z u. E: Wolfgang Abel

V1

jug. VDH

bester Junghund

BOB

Hündinnen Zwischenklasse Elana von der hohen Stätte

Z u. E: Uwe Holter

V2

Canis Nasus Geli

Z u. E: Udo Czernitzki

n.a.

Comes cordis Cita

Z: U. u. E. Ruoff

E: Rene Küttner u. Urte von Christen

SG3

Sempre diritte Cleopatra

Z: Annett Rassfeld

E: Tobias Hanske

V1

VDH

CAC

res. CACIB

Hündinnen Offene Klasse Comes cordis Zafira

Z: U. u. E. Ruoff

E: Gabriele Rodewald

V1

CACIB

CAC

VDH

Chicabeams Isabelle di Luca

Z: Kristina Forsell

E: Maxi Lobert

V2

res. VDH

res. CAC

Quentaya Ameera zur Rüstermark

Z: Dagmar Jansen

E: Heiko Oetkers

SG3

Donatella vom grünen Fichtelgebirge

Z: Esther Trillitzsch

E: Heidrun Spellerberg u. Kerstin Zorn

SG4

Sempre Diritto Calypso

Z: Annett Rassfeld

E: Ingrid Dietz

n.a.

Nationale Rassehund – Ausstellung Kassel 10.12.2016

 

Nationale Rassehund – Ausstellung Kassel 10.12.2016

Richter: Herr Erwin Deutscher, AT

Rüden Jüngstenklasse Amato

Z: Gabriele Rodewald

E: Piertje Hellinger

VV1

Rüden Jugendklasse Great Gatsby vom Hoffmannseck

Z: Gitta Hoffmann

E: Andrea Möhlmann-Jacobs

V1

BOS

bester Jug.

Bruno il secondo vom Sturmfeld

Z: Roswitha Schindler

E: Axel u. Gaby Braun

G2

Rüden Zwischenklasse High emotion Italo

Z: Wolfgang Abel

E: Zakaria Limane

SG2

Oskar Osmo

Z: Laura Tanos

E: Joanna Spitkovskaya

SG1

Rüden Offene Klasse Rüde darf nicht genannt werden

SG2

Jack

Z: Christian Caldari

E: Dr. Anne Christiane Rätsch u. Wolfgang Abel

SG1

Hündinnen Jüngstenklasse Cane Allegro Da Rodi Alessa

Z u. E: Gabriele Rodewald

VV2

Acqua e Terra Donna Josefa

Z u. E: Gudrun Stifel

VV3

Comes cordis Fenja

Z: U. u. E. Ruoff

E: Margit Borger

VV1

Hündinnen Jugendklasse Davina vom Söllerweg

Z: Irmgard Schneider

E: Vera Kwaterski

V2

res. VDH

Acqua e Terra Donna Cosima

Z: Gudrun Stifel

E: Dagmar u. Maren Blumenstein

SG4

Acqua e Terra Donna Catina

Z u. E: Gudrun Stifel

SG3

High emotion Kylie

Z u. E: Wolfgang Abel

V1

jug. VDH

Hündinnen Zwischenklasse Accipigna

Z: Andrea Langianni

E: Gabriella Berluti

n.e.

Canis Nasus Geli

Z u. E: Udo Czernitzki

SG4

Accompagnatore Topolina

Z: Hans-Werner Preisig

E: Annett Kitsche

V1

VDH

CAC

BOB

Comes cordis Cita

Z: U. u. E. Ruoff

E: Rene Küttner u. Urte von Christen

V2

res. VDH

Sempre diritte Cleopatra

Z: Annett Rassfeld

E: Tobias Hanske

SG3

Hündinnen Offene Klasse Comes cordis Zafira

Z: U. u. E. Ruoff

E: Gabriele Rodewald

V4

Chicabeams Isabelle di Luca

Z: Kristina Forsell

E: Maxi Lobert

V3

Quentaya Ameera zur Rüstermark

Z: Dagmar Jansen

E: Heiko Oetkers

V2

Donatella vom grünen Fichtelgebirge

Z: Esther Trillitzsch

E: Heidrun Spellerberg u. Kerstin Zorn

SG

Rozebottel´s Lucky you „Vida“

Z: Katrien van Gemert

E: Micha Wißler u. Mathias Bischof

V1

VDH

res. CAC

Unser 1. Trüffelseminar am 3. + 4.12.2016 in Heppenheim mit Palma Rodler

So gegen 12.00 Uhr waren alle Teilnehmer in unserem Tagungsraum in Heppenheim eingetroffen. Man hatte sich schon bekannt gemacht und lauschte erwartungsvoll den theoretischen Ausführungen von Palma. Sie hatte für jeden eine Mappe vorbereitet, damit man auch für zu Hause etwas zum Nachlesen hat. Außerdem hatte sie sich von  ihren italienischen Freunden Originaltrüffel schicken lassen. Der ganze Raum war erfüllt von dem Duft frischer Trüffel!

Damit die „Zweibeiner“ auch den Geschmack „erfühlen“ konnten, gab es in der Mittagspause Tagliatelle mit frischen Trüffeln, Original-Parmesankäse und Olivenöl aus Palma`s Heimat – alle ließen es sich schmecken und waren begeistert!

Um 14.00 Uhrbegann der praktische Teil – Palma hatte Unmengen leere Filmdosen mit echten Trüffeln präpariert und auf einer Wiese versteckt. Nacheinander wurden die Hunde nach einer Geruchsaufnahme und Spiel mit einem Schnüffeltuch aufgefordert, diesen Geruch wiederzufinden. Selbst die Kleinsten (4 Monate) hatten nach kurzer Zeit verstanden, worauf es ankam und beteiligten sich eifrig an dem Auffinden der Dosen.

Für die Kursteilnehmer hatten Palma und Horst Kaffee und Kuchen vorbereitet – Margit brachte die von Karin Eiberger gebackenen Plätzchen und Früchtebrot mit. Karin konnte ja selbst nicht kommen – Caesar war erkrankt.

Mit Einbruch der Dunkelheit wurde der praktische Teil am Samstag beendet. Abends traf man sich beim Italiener und ließ den Abend mit einem guten Essen ausklingen.

Sonntag morgen ging es bei strahlendem Sonnenschein ab 10.00 Uhr wieder los. Jetzt wurde es ernst! Palma hatte in einem kleinen Waldstück Felder eingeteilt und mit echten Trüffeln präpariert. Nach und nach suchten die Hunde auf „Ihrem Stück“ nach den wertvollen  Trüffeln und die Freude war nach jedem Fund auf beiden Seiten riesig groß!

Die Wartezeit wurde mit netten Gesprächen und Kaffee oder Tee und Gebäck vertrieben.

So gegen 15.00 Uhr hatten alle Vierbeiner verstanden, worauf es beim „trüffeln“ ankommt. Zuhause wollen alle das Erlernte weiter vertiefen. Die Truppe löste sich auf und konnte auf ein schönes Wochenende bei herrlichem Wetter zurück schauen.

Wir danken Palma und Horst Rodler für das tolle Wochenende und hoffen, wir können auch für die Zukunft mit Eurer Unterstützung bei der Ausbildung unserer Trüffelhunde rechnen.

Margit Borger

Mehr Bilder findet ihr, wenn ihr auf das Bild klickt

teilnehmer-trueffelseminar-3-4-12-2016-heppenheim