Das ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen aus dem Magazin „BREEDERSpecial„. Ein Magazin, dass sich lohnt zu abonnieren. Das Magazin lebt von ihren Abonnenten. Denn im Breeder veröffentlichen sie keinerlei PR, um unabhängig berichten zu können. Das Breeder soll ausschließlich dem Wohl und der Gesundheit der Rassehunde dienen und zwar vereinsunabhängig. Dies reduziert die Werbeeinnahmen und sie leben ausschließlich von Weiterempfehlungen der Abonnenten.

gibt-es-hypoallergene-hunde