Wanderauftakt 2018 im Spessart

Am letzten Wochenende im März  waren wir mit 43 Menschen und 32 Lagotti sowie einem Hund (Opi Sammy) im räuberischen Spessart.

Bereits am Freitag Nachmittag trafen wir uns zu Kaffee und riesigen Tortenstücken im Waldhotel Heppe. Nach Begrüßungsrunde ging es los zur ersten Wanderrunde, die leider durch einen Regenschauer jäh abgekürzt wurde. So konnten aber bereits die ersten das hoteleigene Schwimmbad testen und für gut befinden.

Wir beendeten den Tag mit einem köstlichen 3-Gang Menue, lustigem Beisammensein und einigen Schnäpsen.

Für Samstag hatte das Orgateam Zoe & Heidrun eine Wanderung über 12 km mit Einkehrschwung vorbereitet. Das Wetter spielte mit und wir  liefen bei Sonnenschein zur Geisshöhe, wo unser verdientes Mittagessen auf uns wartete. Einige Teilnehmer hatten unterwegs festgestellt, dass der Spessart nicht die norddeutsche Tiefebene ist und kürzten den Rückweg ab um ihre Muskeln in der Sauna zu erholen. Am Abend waren wieder alle zusammen und ließen das Wochenende in geselliger Runde ausklingen.

Wie man sieht war die Runde am Sonntag etwas kleiner, was sowohl die Länge der Strecke als auch die Teilnehmerzahl betrifft. Dafür war das Wetter um so schöner und wir und die Hunde hatten noch mal einen Riesen Spaß im Wald. 

Wir freuen uns auch schon auf das nächste Wanderwochenende, welches am letzten Juniwochenende, 29.6.-1.7.18, in NRW im Elbschetal stattfindet. Nähere Infos folgen in Kürze!