Zucht und Züchter im LRWD e.V.

Die Beratung und Betreuung unserer Züchter steht bei uns an erster Stelle. Unser Zuchtausschuss, ein Team erfahrender Mitglieder und unsere Zuchtleitung, aber auch der gesamte Vorstand haben stets ein offenes Ohr für Euch.

Die Betreuung vor Ort wird durch ein dichtes Netz an Zuchtwarten gewährleistet. Außerdem unterstützen wir jeden Neuzüchter durch eine besonders intensive Betreuung.

Grundsätzlich bieten wir hoch qualifizierte Seminare und Fortbildungen rund um die Zucht an. Die meisten unserer Züchter sind bereits „Zertifizierter Züchter im VDH“

Besonders engagierte Züchter haben bei uns die Möglichkeit aufgrund ihrer Teilnahme an Seminaren, also ihrer Weiterbildung, „Zertifizierter Züchter im LRWD e.V.“ zu werden. Die Voraussetzung hierfür sind die Teilnahme an mindestens 3 entsprechenden Fortbildungsveranstaltungen, detaillierte Infos hierzu in unserem Mitgliederbereich.

Neuzüchtern stehen wir gern mit Rat und Tat zur Seite und begleiten sie bis zur Zuchtzulassung ihrer Lagotti und natürlich darüber hinaus. Neben Infos zu den allgemeinen Voraussetzungen Züchter zu werden bieten wir auch Ringtraining, Showgrooming und ähnliche Veranstaltungen an.

Unsere Züchter- und/ oder Zuchtrüden werden in einer übersichtlichen Liste auf unserer Website veröffentlicht.

Um wesensfeste, fröhliche, gesunde und dem Rassestandard entsprechende Lagotti zu züchten und liebenswerte Wegbegleiter an ihre neuen Besitzer weitergeben zu können, gibt es natürlich einige Richtlinien in Bezug auf Gesundheit, Wesen und Haltung nach denen unsere Züchter züchten müssen.

Im Punkt Gesundheit legen wir einen hohen Standard an unsere Zuchttiere. Ausnahmslos alle Zuchttiere müssen vor der Zuchtzulassung uneingeschränkt alle Gesundheitsuntersuchungen bestehen. Darüberhinaus sind unsere Zuchtrüdenbesitzer und Züchter verpflichtet wiederkehrende Untersuchungen wie zum Beispiel die Untersuchung auf Katarakt im Auge durchzuführen, für die es leider noch keinen DNA Test gibt. Eine Zucht light, also das Weglassen einzelner Untersuchungen, können wir mit unserem Verantwortungsbewusstsein zu unserer Rasse nicht akzeptieren. Ob ein Lagotto, als ein Kurzhaar Lagotto zur Welt kommt, können verantwortungsvolle Züchter ausschließen. 

Seit mehr als 8 Jahren gibt es hierfür einen DNA Test. So können unsere Züchter sicherstellen, dass alle Lagotti Welpen nicht haarend sind und Locken haben. Das ist für uns nicht einfach nur ein Schönheitsmakel, sondern ganz eindeutig ein wesentlicher Bestandteil eines Wasserhundes, der dieses Fell, lockig rau und nicht haarend, für die Arbeit, im Wasser braucht. 

Das macht den großen Unterschied aus! Ein Züchter, der im LRWD e.V. und damit unter dem Dachverband des VDH züchtet, unterwirft sich einer freiwilligen Selbstkontrolle. Die Regeln sind im Interesse einer gesunden Zucht hoch. Eine Zuchtstätte wird während der Aufzucht von Welpen durch besonders geschulte Zuchtwarte besucht und kontrolliert. Zuchtwarte kontrollieren aber nicht nur, sondern stehen den Züchtern mit Rat und Tat zur Seite. Sie überwachen die Einhaltung der Zuchtordnung und protokollieren dies, um dem Zuchtausschuss, der für die Einhaltung der Zuchtordnung und der Zuchtüberwachung des Vereines zuständig ist, Rückmeldung zu geben. Missstände aber auch nötige Hilfestellungen können so schnell durch das dichte Netz der Zuchtüberwachung gewährleistet werden.

Es ist also ein Qualitätsmerkmal, wenn ein Züchter seine Zucht unter dem LRWD e.V. führt. Es ist sichergestellt, dass ein Züchter über die gesundheitliche Entwicklung der gesamten Rasse aufgeklärt ist. Ein Züchter ist nicht auf sich gestellt, wenn er unter dem LRWD e.V. züchtet. Er hat neben den zuständigen Vereinsvertretern immer auch einen Zuchtwart an seiner Seite, der dem Züchter bei den mehrfachen besuchen während der Aufzucht seiner Welpen und auch darüber hinaus als Ansprechpartner dient.

Wir freuen uns über jeden neuen Züchter, Deckrüdenbesitzer, Neuzüchter, Lagotto Interessenten und Liebhaber. Nehmt Kontakt zu uns auf, gern beantworten wir Eure Fragen.